Home = K├╝nstliche Befruchtung = In-Vitro & ICSI = Die 12 Schritte zur IVF / IVM / ICSI = Schritt 6: Eizellentnahme und Samenprobe / Samenprobe

Schritt 6: IVF / ICSI: Eizellentnahme und Samenprobe / IVM: Samenprobe

Der sechste Schritt ist der letzte Schritt, der die Methoden unterscheidet. In diesem Schritt erfolgt bei der IVF-Methode und auch bei der ICSI-Methode die Eizellentnahme der reifen Eizellen und die Samenprobe. Bei der IVM-Methode erfolgt in diesem Schritt lediglich die Samenprobe. Wir m├Âchten dir die Unterschiede aller Methoden aufzeigen.

Eizellentnahme und Samenprobe
IVF
Die Eizellen werden nach dem Auslösen des Eisprungs entnommen und es erfolgt die Abgabe der Samenprobe.
ICSI
Die Eizellen werden nach dem Auslösen des Eisprungs entnommen und es erfolgt die Abgabe der Samenprobe.
IVM
Da die Eizellen bereits entnommen wurden, erfolgt nur die Abgabe der Samenprobe.
Durchf├╝hrung einer IVF - Eizellentnahme und Samenprobe

IVF: Eizellentnahme und Samenprobe

Mit der modernen Ultraschalltechnik findet die Eizellentnahme ├╝ber die Scheide statt. Durch ein Schlauchsystem mit Pumpe werden die gereiften Eibl├Ąschen ausgesaugt. In den Eibl├Ąschen befinden sich die Follikelfl├╝ssigkeit und die Eizelle. Beide werden mit einer feinen Nadel komplett abgesaugt. Je nach der Anzahl der Eizellen dauert der Eingriff 5 bis 30 Minuten. W├Ąhrend des Eingriffs befindest du dich auf Wunsch in einem leichten Schlafzustand (Kurznarkose).

In seltenen F├Ąllen findet eine Punktion durch eine Bauchspiegelung statt.

Die Anzahl der Eizellen h├Ąngt vom jeweiligen Gesundheitszustand der Frau ab. Es werden im Durchschnitt 6-9 Eizellen pro Zyklus entnommen. Es gibt aber auch Frauen, bei denen 1 oder 2 Eizellen entnommen werden k├Ânnen. Mit der Qualit├Ąt hat dies jedoch nicht unbedingt etwas zu tun. Viel hei├čt nicht immer gleich gut. Nach der Entnahme werden die Eizellen untersucht und nach reif und unreif aussortiert.

Nach der Punktion darfst du 24 Stunden nicht Auto fahren und du solltest nicht unbeaufsichtigt sein. Vermeide ├╝berm├Ą├čige k├Ârperliche Bewegung und Anstrengungen. Nimm dir in jedem Fall Urlaub. In seltenen F├Ąllen kommt es zu Nebenwirkungen in Form von Blutungen, Kreislaufbeschwerden, ├ťbelkeit, Wundgef├╝hl und Unterleibsschmerzen. Achte auch darauf, gen├╝gend Fl├╝ssigkeit zu dir zu nehmen und dich leicht zu ern├Ąhren.

Im Gegenzug findet die Abgabe der Samenprobe des Mannes (homologe Samenspende) statt. Mithilfe von Masturbation f├╝hrt der Mann die Samenprobe durch. In einem Becher werden die Samen vom Samenspender gesammelt. Wenn es nach zu wenig Sperma aussieht, solltest du dich nicht erschrecken. Die durchschnittliche Menge einer Ejakulation h├Ąngt von dem Geschlechtsverkehr und der Selbstbefriedigung ab. Entscheidend f├╝r die Zeugungsf├Ąhigkeit ist die enthaltene Menge aktiver Spermien, die in einem vorherigen Spermiogramm ermittelt werden sollte.ÔÇ»Informiere dich hierzu in unserem Beitrag: K├╝nstliche Befruchtung durch Samenspende

Tipps vor der Punktion:

Vorheriges Fasten aufgrund der Narkose (ca. 6-8 Stunden)

Plane den Tag im Voraus, um zus├Ątzlichen Stress zu vermeiden.

Nimm dir eine Begleitperson (i.d.R. Partner) mit.

Befolge die Anweisung bzgl. der festgelegten Medikamenteneinnahme!

IVM: Samenprobe

Da die Eizellentnahme bei der IVM-Methode bereits erfolgt ist, findet in diesem Schritt lediglich die Samenprobe statt. Diese ist identisch der IVF-Methode.

Durchf├╝hrung einer IVM - Samenprobe