Home = Künstliche Befruchtung = In-Vitro & ICSI = Erfolgsqoute IVF, IVM, ICSI

Erfolgsquote IVF, IFM, ICSI

IVF-Methode:

Aus dem Deutschen IVF-Register* Jahresbericht von 2019 geht hervor, dass die Schwangerschaftsrate nach der Durchführung einer IVF-Behandlung bei ca. 32% liegt.
Im Durchschnitt werden 2 Versuche durchgeführt, bis die Befruchtung erfolgreich ist. Im ersten Behandlungszyklus werden in etwa 1 von 3 Personen erfolgreich schwanger. Im vierten Behandlungszyklus erhöht sich die Wahrscheinlichkeit – es werden in etwa 3 von 4 Personen erfolgreich schwanger.

Umso älter die Frau, desto geringer sind die Erfolgschancen einer erfolgreichen Befruchtung. Aus dem Jahr 2019 geht hervor, dass 99,2% aller Behandlungen ohne Komplikationen verliefen. Auch die Quote der Mehrlingsschwangerschaften hat sich auf unter 20% verringert. Bei Mehrlingsschwangerschaften ist das Risiko einer Frühgeburt stark erhöht.

IVM-Methode:

Die Erfolge der IVM-Methode sind bisher nicht vergleichbar mit der IVF-Methode. 2005 wurde das erste Kind durch eine IVM geboren. Die Erfolgsquote einer IVM ist geringer als bei einer IVF. Es gibt jedoch noch keine aussagekräftigen Zahlen zu dieser Methode der künstlichen Befruchtung. Sie wird auch seltener in den Kinderwunschkliniken angewendet.

ICSI-Methode:

Die Erfolgsquote einer ICSI-Behandlung liegt grob bei 30-40%. Durch die ICSI-Methode entsteht eine erhöhte Chance der Befruchtung der Eizellen. Da meist mehrere Versuche notwendig sind, ergibt sich nach 4 Behandlungszyklen eine Erfolgsquote von 60-70%.

IVF

Ø 2 Versuche
Kosten pro Versuch: 4.000 – 5.000 €
Schwangerschaftsquote pro Zyklus: 27,5 %*
99,2 % Behandlungen ohne Komplikationen
Geburtenquote: 21,1 %*

IVM**

./. **
./. **
./. **
./. **
./. **

ICSI

Ø 2 Versuche
Kosten pro Versuch: 5.000 – 10.000 €
Schwangerschaftsquote pro Zyklus: 26,5 %*
99,2 % Behandlungen ohne Komplikationen
Geburtenquote: 19,2 %*

*IVF-Register: Quoten aus dem Jahr 2018
**Statistik noch nicht auswertbar

Die Chance einer Befruchtung bei einem gesunden Paar über den natürlichen Weg liegt bei 20-30%, also nie bei 100%. Die Risiken einer Fehlgeburt sind bei diesen Methoden erhöht.

Unsere Empfehlungen: *)Affiliate Links

Der sanfte Weg zum Wunschkind: IVF (fast) ohne Hormone

Mein Kinderwunsch Tagebuch

KiWu Meilensteinkarten Kinderwunsch – IVF/ICSI – Kinderwunschbehandlung

Fazit

Der Erfolg einer Behandlung hängt immer von mehreren Faktoren ab. Beispielsweise dem Alter der Frau und der Samenbeschaffenheit des Mannes.

„Umso fortgeschrittener das Alter der Frau ist, desto geringer ist die Erfolgsquote.“